von Sven Piper

© 2019 astris

  • LinkedIn App Icon
  • Instagram
  • YouTube Social Icon
  • Twitter App Icon
  • Facebook App Icon
  • Vimeo Social Icon

Artikel

Please reload

November 10, 2017

Das Voyager Programm bestand aus 2 Sonden, die identisch waren und die Planeten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun, sowie einige ihrer Monde untersucht haben.

Sie hatten dazu zehn verschiedene Instrumente an Bord gehabt. Darunter waren Fernsehkameras, Infrarot- und Ultr...

November 10, 2017

Der Neptun ist der letzte und kleinste der vier Gasriesen und wurde am 23. September 1846 von dem deutschen Astronom Johann Gottfried Galle (1812-1910) gemeinsam mit seinem Assistenten Heinrich Louis d'Arrest entdeckt, aufgrund von Abweichungen des Planeten Uranus, die...

November 10, 2017

Uranus ist der siebte Planet von der Sonne aus und gehört ebenfalls zu den Gasplaneten. Er wurde am 13. März 1781 von William Herschel entdeckt, als dieser systematisch mit seinem selbst gebauten Spiegelteleskop den Nachthimmel absuchte. Im Sternbild Zwillinge stieß er...

Please reload