von Sven Piper

© 2019 astris

  • LinkedIn App Icon
  • Instagram
  • YouTube Social Icon
  • Twitter App Icon
  • Facebook App Icon
  • Vimeo Social Icon

Artikel

Please reload

November 10, 2017

Das nach dem deutsch-britischen Astronomen benannte Weltraumteleskop ist das bisher größte und vielversprechendste Infrarotteleskop, das unser Verständnis vom Universum revolutionieren könnte.

Mit Herschel sind die Astronomen in der Lage den Ursprung und die Evolution v...

November 10, 2017

Aldebaran ist mit Abstand der hellste Stern und deswegen der Alpha Stern des Sternbildes Stier (Taurus). Sein Name kommt aus dem arabischen und bedeutet der "Verfolger", da es so aussieht, als verfolge er die Plejaden.

Aldebaran ist 65 Lichtjahre von uns entfernt und se...

November 10, 2017

Altair ist einer der beeindruckendsten Sterne am Himmel, er ist der zwölfhellste Stern und der Alpha Stern des Sternbildes Adler (Aquila). Er ist der südliche Anker des berühmten Sommerdreiecks, welches er mit den Sternen Daneb und Vega bildet. Der Name Altair kommt au...

November 10, 2017

Antares ist ein strahlender Juwel im Sommer in der Milchstraße. Er ist rot schimmernd, ähnlich dem Planeten Mars, woraus sich auch sein Name ableitet. "Ant-Ares" was soviel wie marsähnlich bedeutet, denn mit Ares ist der griechische Kriegsgott gemeint, der bei den Röme...

November 10, 2017

Braune Zwerge sind aufgrund der quantenmechanischen Entartung der Elektronen, kompakte astronomische Objekte von mindestens 13 Jupitermassen (Obergrenze 75 Jupitermassen), die eine Sonderstellung zwischen einem Stern und einem Planeten bilden. Sie werden auch als „fail...

November 10, 2017

Betelgeuse ist neben Rigel einer der dominierenden Sterne des Orion, beide sind auch bekannt als Alpha und Beta Orionis. Der Name Betelgeuse kommt aus dem arabischen und bedeutet "yad al jauza" eine Geschichte um eine mysteriöse Frau.

Betelgeuse ist neben Antares einer...

November 10, 2017

Daneb ist wahrlich einer der großen Sterne in der Milchstraße. Sein Name stammt aus dem arabischen und bedeutet "Schwanz". Er ist der neunzehnhellste Stern am Himmel und symbolisiert den Schwanz von Cygnus dem Schwan, einer klassischen Figur, die ewig gen Süden entlang...

November 10, 2017

Neutronensterne zählen zu den extremsten Objekten im Universum, was ihre Dichte, Temperatur und die Stärke des Magnetfeldes angeht. Sie entstehen bei einer Supernova Explosion, diese kommt zustande, wenn ein massereicher Stern "stirbt", d.h. der Wasserstoffvorrat des S...

November 10, 2017

Polaris ist das ganze Jahr über sichtbar und besser bekannt unter dem Namen Nordstern oder auch Polarstern, da es von der Erde so aussieht, als ob er unveränderlich über dem Nordpol steht.

Doch durch ein Schwanken der Erdachse alle 26.000 Jahre nährt sich der Himmelspol...

November 10, 2017

Genau wie sein Mitstreiter im Sternbild Orion, Betelgeuse, ist Rigel ein Supergigant, auch bekannt unter den Namen Beta Orionis. Sein Name kommt aus der gleichen Quelle wie Betelgeuse. Für uns repräsentiert er den linken Fuß des Orion, den mystischen Jäger.

Obwohl er fü...

November 10, 2017

Rote Zwerge sind kleine, leuchtschwache und relative kühle Hauptreihensterne von Spektraltyp K und M. Ihre Masse beträgt lediglich 8 - 9 % der Masse unserer Sonne und sie haben eine Oberflächentemperatur von weniger als 3500 Kelvin.

Da Sterne um so langsamer ihren Brenn...

November 10, 2017

Sirius ist der hellste Stern am Himmel und deshalb relativ leicht zu finden, man muss nur am Oriongürtel links herunterschauen. Sein Name kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel, wie „verbrennen". Er ist ein Leuchtkörper des Sternbildes Canis Major, der große Hu...

November 10, 2017

Die Sonne ist das größte Objekt in unserem Sonnensystem. Sie macht 99,86 % der gesamten Masse aus und ist 333.400-mal schwerer als unsere Erde. Entstanden ist sie vor ungefähr 4,5 Milliarden Jahre und wird wohl noch 5 Milliarden Jahre existieren.

Danach wird sie sich zu...

August 27, 2009

IC348 ist ein glühender Nebel aus jungen Sternen, die gerade einmal 2-3 Millionen Jahre alt sind. Umgeben von heißem Gas und kühlem Staub in Richtung des Sternbildes Perseus.

Es handelt sich hierbei um den naheliegendsten Cluster junger Sterne und dieser nur etwas über...

June 11, 2009

Wissenschaftler haben lange darüber gerätselt wie winzige Silikatkristalle, welche brodelnde Temperaturen brauchen, um sich zu formen, ihren Weg in eisige Kometen finden. Welche obendrein im äußeren Bereich eines Sonnensystems entstehen.

Die Kristalle, die dabei als nic...

Please reload