von Sven Piper

© 2019 astris

  • LinkedIn App Icon
  • Instagram
  • YouTube Social Icon
  • Twitter App Icon
  • Facebook App Icon
  • Vimeo Social Icon

Artikel

Please reload

November 10, 2017

Messenger steht für MErcury Surface, Space ENvironment, GEochemistry and Ranging und das Ziel dieser Sonde war der sonnennächste Planet Merkur, der bislang nur von der Mariner 10 Sonde besucht wurde. 

Bei drei Vorbeiflügen wurden damals etwa 45 % der Oberfläche fot...

November 10, 2017

Merkur ist der sonnennächste Planet und der zweitkleinste Planet im Sonnensystem. Eine Besonderheit bei ihm ist, dass ein Merkurtag doppelt so lang, wie ein Merkurjahr ist, denn nur alle 176 Erdentage geht bei ihm die Sonne auf, während er für einen Umlauf um die Sonne...

July 8, 2008

Merkurs Magnetfeld ist "lebendig". Vulkanschlote umgeben das riesige Caloris Basin des Planeten. Und Merkur ist stärker geschrumpft als vormals angenommen.

Dies sind nur einige der neuen Entdeckungen, die NASAs MESSENGER Raumschiff gemacht hat, das am 14. Januar 2008 am...

March 10, 2008

Die Überraschungen gehen weiter. Wissenschaftler, die die Fotos vom Vorbeiflug des MESSENGER Raumschiffs am 14. Januar untersuchen, haben mehrere Krater mit seltsamen, dunklen Halos, und einen Krater mit einem eindrucksvoll hellen Boden gefunden.

"Die Halos sind außerge...

January 31, 2008

Nach einer Reise von mehr als 3,2 Milliarden Kilometern und 3,5 Jahren, flog NASAs MESSENGER Raumschiff am 14. Januar 2008 am Merkur vorbei und sendete einige Überraschungen zurück zur Erde.

"Dieser Vorbeiflug erlaubte es uns einen Teil des Planeten zu sehen, den wir vo...

January 22, 2008

"Entdeckungen stehen bevor!" Das sagen Mitglieder des MESSENGER Teams nachdem ihr Raumschiff am 14. Januar, in einer Entfernung von nur 200 km am Merkur vorbeiflog. Dieser historische Vorbeiflug lieferte 500 Megabytes Daten (die mittlerweile sicher zur Erde heruntergel...

January 17, 2008

Am Montag flog die amerikanische Messenger Sonde am innersten Planeten unseres Sonnensystems vorbei und sendete nun die ersten Nahaufnahmen zur Erde.

Der Merkur wurde bisher nur von der Mariner 10 untersucht und dabei fast zur Hälfte auch abgelichtet, deswegen gibt es n...

Please reload