Artikel

Please reload

November 11, 2017

Das Hubble Weltraumteleskop liefert faszinierende Bilder des Universums in einer bislang nicht gekannten Qualität.

Es wurde im April 1990 mit dem Space Shuttle Discovery in einem Orbit 600 Kilometer über der Erde gebracht und ist ein 14,3 m langer und 4,7 m breiter Zyli...

November 11, 2017

Der Nachfolger vom Hubble Weltraumteleskop wird nur halb so groß und zehn Tonnen leichter sein, aber es kann kosmische Objekte erkennen, die nur ein Hundertstel so hell sind wie die Phänomene die Hubble erspäht.

Es wird den Namen James Webb Weltraumteleskop tragen, bena...

November 10, 2017

Die wissenschaftlich anerkannteste Theorie über die Entstehung unseres Universums ist die Theorie vom Urknall. Denn viele Erscheinungen wie die kosmische Hintergrundstrahlung oder die Rotverschiebung lassen sich mit dieser Theorie gut erklären. Es gibt aber auch einige...

November 9, 2017

Edwin Powell Hubble ist einer der wichtigsten Astronomen in der Geschichte, zu einer Zeit, in der viele seiner Kollegen noch glaubten, dass sich die Milchstraße über den gesamten Kosmos erstreckt, fand er heraus, dass die Milchstraße nur eine unter Milliarden von ander...

May 12, 2009

Die Dunkle Energie gehört zu den mysteriösesten Rätseln der heutigen Zeit. Sie soll einen Großteil der Masse im Universum ausmachen, weigert sich aber bisher beharrlich ihren Ursprung preiszugeben.

Zwar hat man bis heute keinen blassen Schimmer, um was es sich bei der D...

April 7, 2009

Durch eine neue Technik, die ursprünglich für erdgebundene Teleskope entwickelt wurde, sind Astronomen vielleicht in der Lage neue Exoplaneten zu entdecken, die sich womöglich seit über einem Jahrzehnt in den Archivdaten des Hubble Weltraumteleskop verstecken.

David Laf...

April 1, 2009

Das Hubble Weltraumteleskop entdeckt einen Stern, der eine Million mal heller als die Sonne erschien, bevor er im Jahr 2005 als Supernova explodierte. Doch nach gängiger Theorie über die stellare Evolution hätte dieser sich nicht so früh selbst in die Luft sprengen dür...

March 31, 2009

Das Hubble Weltraumteleskop hat neue Beweise dafür gefunden, das Galaxien in Halos Dunkler Materie eingebettet sind. 

Das Hubble schielte mit seiner Advanced Camera for Surveys auf den 250 Millionen Lichtjahre entfernten Perseus Galaxy Cluster und entdeckte dabei, das e...

March 12, 2009

Die Medusa Galaxie (NGC 4194) wurden im optischen Bereich vom Hubble Weltraumteleskop und im Röntgenstrahlenbereich vom Chandra Röntgenstrahlen Observatorium aufgenommen.

Laut der griechischen Mythologie wird jeder der eine Medusa anblickt zu Stein, doch dies muss man i...

January 20, 2009

Der einzigartige planetarische Nebel NGC 2818 ist eingebettet in den offenen Sternhaufen NGC 2818A. Beide liegen über 10.000 Lichtjahre von uns entfernt im südlichen Sternbild Pyxis, der Kompass.

NGC 2818 ist einer der wenigen bekannten planetarischen Nebel innerhalb ei...

January 14, 2009

Ein zusammengesetztes farbliches Infrarotbild vom Zentrum unserer Galaxie enthüllt eine neue Population an massereichen Sternen und neue Details über die komplexen Strukturen aus heißem ionisierten Gas, die um das Zentrum herumwirbeln.

Das weitläufige Panorama ist die b...

January 12, 2009

Mit dem Hubble Weltraumteleskop entdeckten Wissenschaftler Sterne, die mehr Ähnlichkeit mit ballistischen Geschossen als normalen Sonnen haben. Diese rasen durch das interstellare Medium wie Kugeln und reißen dabei auch Gaswolken auf.

14 dieser Ausreißer wurden in dicht...

December 11, 2008

Hubble hat zum ersten Mal einen Schnappschuss eines entfernten Planeten im sichtbaren Bereich des elektromagnetischen Spektrums gemacht. Der etwa 3-mal so schwere Planet wie Jupiter trägt die Bezeichnung Fomalhaut b und liegt etwa 25 Lichtjahre von der Erde entfernt.

Da...

August 24, 2008

Dank dem Hubble Weltraumteleskop konnte das Rätsel gelöst werden, wie ein starkes Magnetfeld die Erscheinung einer aktiven Galaxie beeinflusst.

Kein anderes Teleskop bisher hat soviel zu unserem Verständnis des Universums beigetragen wie das Hubble Weltraumteleskop, wes...

June 8, 2008

Nennen Sie es den Fall des vermissten Zwerges.

Ein Team von Astronomen ist Teil in einer stellaren CSI (Crime Scene Investigation). Sie haben zwei Verdächtige, Spuren von Gewalt und Körperverletzung, aber keine Leiche.

Der planetarische Nebel SuWT2 ist der Ort des Verbre...

Please reload

von Sven Piper

© 2019 astris

  • LinkedIn App Icon
  • Instagram
  • YouTube Social Icon
  • Twitter App Icon
  • Facebook App Icon
  • Vimeo Social Icon