von Sven Piper

© 2019 astris

  • LinkedIn App Icon
  • Instagram
  • YouTube Social Icon
  • Twitter App Icon
  • Facebook App Icon
  • Vimeo Social Icon

Artikel

Please reload

November 11, 2017

Der Nachfolger vom Hubble Weltraumteleskop wird nur halb so groß und zehn Tonnen leichter sein, aber es kann kosmische Objekte erkennen, die nur ein Hundertstel so hell sind wie die Phänomene die Hubble erspäht.

Es wird den Namen James Webb Weltraumteleskop tragen, bena...

November 10, 2017

Die Mission des Terrestrial Planet Finder (TPF) ist die Suche nach einer neuen Erde. Dies ist wissenschaftlich sehr anspruchsvoll, da mit den bisherigen Entdeckungsmethoden für extrasolare Planeten nur Gasriesen von der Größe des Jupiters entdeckt werden können. Doch a...

November 10, 2017

Am 6. März 2009 startete die Delta II Rakete mit dem Weltraumteleskop Kepler von Cape Canaveral. Das nach dem deutschen Astronomen Johannes Kepler benannte Teleskop soll in einem Zeitraum von 3,5 Jahren nach felsigen Planeten Ausschau halten und wenn möglich eine zweit...

November 10, 2017

Das nach dem deutsch-britischen Astronomen benannte Weltraumteleskop ist das bisher größte und vielversprechendste Infrarotteleskop, das unser Verständnis vom Universum revolutionieren könnte.

Mit Herschel sind die Astronomen in der Lage den Ursprung und die Evolution v...

November 10, 2017

Das Sonnensystem Alpha Centauri liegt mit seinen drei Sternen, dass man bis zum Jahr 1752 für ein Einzelsternsystem hielt, in der südöstlichen Ecke des Sternbilds Centaur. Proxima Centauri, auch bekannt unter der Bezeichnung Alpha Centauri C, ist nur 4,2 Lichtjahre von...

November 10, 2017

Zusammen mit Altair und Daneb bildet Vega die nordwestliche Spitze des Sommer- Dreiecks. Er ist der fünfhellste Stern des Himmels und der dritthellste Stern auf der nördlichen Hemisphäre. Vega ist 25 Lichtjahre von uns entfernt und ist ungefähr 58-mal heller als unsere...

November 9, 2017

Erst im Jahr 1995 ist es gelungen, einen Planeten in einem fremden Sonnensystem, um einen sonnenähnlichen Stern, aufzuspüren. Seitdem sind über Tausend weitere Planeten entdeckt worden und nach wissenschaftlichen Schätzungen warten noch Millionen, wenn nicht sogar Mill...

November 9, 2017

Über 300 extrasolare Planeten wurden schon entdeckt und jedes Jahr kommen dutzende dazu. Dieses Special beschäftigt sich mit den interessantesten Welten.

Gliese 581

Das Gliese 581 System ist eines der interessantesten Sonnensysteme überhaupt. Das System befindet sich 20,...

April 12, 2010

Durch kombinierte Beobachtungen von dem weltraumbasierten COROT-Satelliten und erdgebundenen Beobachtungen mit dem HARPS Instrument der ESO wurde der Exoplanet Corot-9b genauer unter die Lupe genommen.

„Dies ist ein normaler, gemäßigter Exoplanet so wie Dutzende andere...

March 6, 2010

Die meisten Forscher haben sich bei der Suche nach Exoplaneten bisher auf sonnenähnliche Sterne konzentriert, doch Simulationen des Harvard Smithsonian Center for Astrophysics (CfA) zeigen, das sich auch die Suche bei weit aus größeren Sternen lohnen könnte – allerding...

January 15, 2010

Durch das Studium eines Dreifachplanetensystems gelang es Astronomen die chemischen Fingerabdrücke eines Planeten um einen fremden Stern aufzufangen.

„Das Spektrum eines Planeten ist wie ein Fingerabdruck. Es Liefert Schlüsselinformationen über die chemischen Elemente d...

January 6, 2010

Astronomen von der europäischen Südsternwarte ESO entdeckten eine weitere Supererde von der sie die Masse und den Radius bestimmen konnten. 

Diese Supererde ist etwas ganz Besonderes, denn zum ersten Mal überhaupt konnte eine nur wenige Mal größere Version der Erde mit...

January 5, 2010

Das Kepler Weltraumteleskop der NASA welches eigens für die Entdeckung von extrasolaren Planeten in einen Orbit gebracht wurde hat 5 neue Welten gefunden.

Das Hauptziel von Kepler ist eigentlich die Entdeckung von erdähnlichen Planeten, wozu die nun gefunden Planeten zw...

November 25, 2009

In einer Pressemeitteilung der europäischen Südsternwarte ESO weisen die Forscher eine Verbindung zwischen dem Lithiummangel von Sternen und dem Vorhandensein von Planeten um den Stern hin.

Die europäischen Astronomen untersuchten 500 Sterne, von denen 70 mindestens ein...

November 8, 2009

Bevor die Planeten unseres Sonnensystems ihre heutigen stabilen Orbits gefunden hatten, taumelten sie um die Sonne. Mit dem Spitzer Weltraumteleskop fanden Wissenschaftler nun ein ähnliches Gedränge um einen jungen Stern.

Die jungen Planeten um den Stern stehen dabei in...

Please reload